Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Schulleitung

  |  

Presse

  |  

in memoriam

  |  

Sie sind hier:  >> TOP-NEWS 


TOP NEWS

Hier werden immer die aktuellsten Themen vorgestellt.

 

Fußball Kreismeisterschaft



Fußball Wettkampfklasse II

Am ersten Montag im November brachen zwölf tapfere Recken in Richtung Inden, um die Fußballehre der Ghs zu verteidigen.
Die Jungs der Wettkampfklasse II spielten bei schönstem Wetter auf einem hervorragenden Rasenplatz gegen die Goltstein-Schule.
Lange Zeit sah es verdammt gut aus und wir konnten nicht nur mit 3:2 führend in die Pause gehen, sondern sogar den Vorsprung auf 6:3 ausbauen. Leider hatten wir in der letzten Viertelstunde mit Ermüdungserscheinungen und Verletzungen zu kämpfen, sodass es dem überragenden Indener Stürmer gelang das Spiel 7:6 zu drehen.
Insgesamt war es ein spannendes, faires Spiel mit sehenswerten Toren. Vielen Dank an die Goltstein-Schule für die top Organisation.


Fußball Wettkampfklasse III

Am Donnerstag, 11.10.18, haben wir die Fußballer des Rurtalgymnasiums auf unserer heimischen Wiese empfangen.
Dank der Linienarbeit unseres Hausmeisters Herr Zilken, konnten wir unter besten Bedingungen auflaufen.
Die Vorgabe war klar: Fair spielen und ein Tor schießen! Unser Gegner vom Rurtalgymnasium war im Schnitt älter
und größer, sodass wir nichts zu verlieren hatten. Mit viel Engagement und Leistungsbereitschaft ging es in die erste Halbzeit.
Leider führten zwei kleinere Fehler im Passspiel zu ebenso vielen Gegentoren in der ersten Hälfte. Dennoch konnten wir
sehr gut mithalten und boten dem Gegner ein Spiel auf Augenhöhe.
Nach der Halbzeit und einigen Wechseln, gelang es uns unter den Augen und Anfeuerungsrufen zahlreicher Mitschüler/innen
sogar das 1:2 zu schiessen. Gegen Ende schwanden jedoch die Kräfte, sodass wir uns letztendlich 1:4 geschlagen geben mussten.
Wir danken dem Rurtalgymnasium für das faire Spiele und wünschen den Kickern viel Erfolg für die nächste Runde.

Wir haben verloren, aber nie aufgegeben und unsere Schule würdig nach vertreten, darauf kann jeder einzelne sehr
stolz sein!

 

Volleyballtraining mit den SWD Powervolleys

Volleyball mit den Powervolleys

Am Montag den 19.02.2018 traf sich die Klasse 9c zum Volleyball Training mit den Bundesligisten der Powervolleys in der Arena Kreis Düren.

Ganz am Anfang kamen wir alle zusammen und der Kapitän der Powervolleys, Jaromir Zachrich, hat sich vorgestellt. Dann haben wir gemeinsam einen Handschlag zur Begrüßung gemacht, um zu beginnen. Danach hat er uns ein paar Übungen gezeigt, die wir machen sollten, um uns aufzuwärmen und mit dem Ball warm zu werden. Wir wurden in Paare aufgeteilt und sollten verschiedene Wurf- und Fangtechniken üben und ausprobieren. Danach haben wir gegen unseren Partner gespielt. Kurz vor Ende haben alle Schüler gegen den Profi gespielt. Hier zeigte sich, warum er die Powervolleys anführt, denn wir haben 1:5 verloren. Zum Schluss haben wir noch ein Foto gemacht und alle haben eine Freikarte für ein Spiel der Powervolleys bekommen - wer wollte sogar mit Autogramm.

Es hat viel Spaß gemacht und ein paar von uns hatten später Muskelkater vom Training.

(Text von Helena Wilden, 9c)

 

Verabschiedung Frau Ulla Prost-Meindl

Am Donnerstag, den 01.02.2018 verabschiedeten wir Frau Ulla Prost-Meindl in ihren wohl verdienten Ruhestand. Frau Prost-Meindl war seit 25 Jahren an unserer Schule tätig und war Lehrerratsvorsitzende, Gleichstellungsbeauftragte und Mitglied der Teilkonferenz. Als Klassenlehrerin der Klasse 7a war sie bis zum 31.01.2018 eingesetzt.
Im Rahmen ihrer Verabschiedung wurde sie durch ein Spalier von über 400 Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen sowie ehemaligen Schülerinnen und Schülern und Kolleginnen und Kollegen, durch Herrn Wernerus, Frau Welker und ihren Mann Peter Meindl, geleitet. Ein tosender Beifall entfachte auf diesem Weg. Zum Schluss stand ihre Klasse 7a und sang für sie ein Abschiedslied verbunden mit einem sehr schönen Gedicht. Im Anschluss daran fand die offizielle Verabschiedung in der Mensa statt, die wir hier nicht näher erläutern wollen ;).

Wir bedanken uns herzlich bei ULLA PROST-MEINDL und wünschen ihr von ganzem Herzen eine glückliche, gesunde und zufriedene Zeit...... gemeinsam mit ihrem Mann Peter.

Wir werden sie vermissen :(

Tschüss Ulla

 

40. Dienstjubiläum

40. Dienstjubiläum von Frau Ulla Prost-Meindl

Aus den Händen von Rektor Stefan Wernerus wurde nun Frau Ulla Prost-Meindl die Urkunde zum 40. Dienstjubiläum überreicht. Auch nach 40 Jahren ist Frau Prost-Meindl aus dem Schulalltag kaum wegzudenken und wir sind froh und glücklich über die Zeit die wir gemeinsam mit ihr verbringen dürfen und durften. Wir wünschen ihr alles Liebe und Gute und gratulieren herzlich zum Jubiläum.

 

Verlängerungsanträge für das Schuljahr 2016/2017

AN ALLE ELTERN DER SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER DIE NACH DIESEM SCHULJAHR IM SOMMER 2018 DIE ALLGEMEINE SCHULPFLICHT VON 10 SCHULJAHREN ERFÜLLT HABEN!

AM FREITAG, 26.01.2017, ERHALTEN SIE DURCH IHRE KINDER DIE INFORMATION, OB EINER VERLÄNGERUNG UM EIN WEITERES SCHULJAHR IHRES KINDES POSITIV ODER NEGATIV BESCHIEDEN WURDE.

DA WIR ZUR ÜBERWACHUNG DER SCHULPFLICHT VERPFLICHTET SIND, BEACHTEN SIE BITTE FOLGENDES:

SOLLTE IHR KIND KEINE VERLÄNGERUNG UM EIN WEITERES SCHULJAHR ERHALTEN HABEN, MÜSSEN SIE IHR KIND UnVERZÜGLICH AUF EINEM BERUFSKOLLEG ANMELDEN. DIE ANMELDEBESTÄTIGUNG IST UNS VORZULEGEN. BEI EINEM AUSBILDUNGSBEGINN IST UNS DER AUSBILDUNGSVERTRAG VORZULEGEN.

 

Einschulung der neuen 5. Klassen

Am 31.08.2017 schulten wir die 63 Kinder der drei neuen 5. Klassen ein. Ab 12.30 eröffnete Bürgermeister Paul Larue, gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Presse, offiziell die neue Kletter- und Bewegungsbaustelle auf dem ersten Schulhof.
Diese Kletter- und Bewegungslandschaft wird den Schülerinnen und Schülern viel Spaß und angemessenes Toben in den Pausen ermöglichen. Anschließend wurden traditionell der Countdown auf 0 gezählt und die Luftballons der neuen Schülerinnen und Schüler machten sich mit den entsprechenden Wünschen versehen auf die Reise. So viel können wir schön verraten.....einer flog ganz besonders weit. Natürlich in ein anderes Land....aber welches? Wir werden es euch in den nächsten Tagen verraten :-)

 

Schulmeister des Schuljahres 2016/2017

Schulmeister im Schuljahr 2016/2017 wurde die Klasse 8b (Hr. Mainz), nach souveränen Spielen ohne Niederlage. Am 30.06.2017 nahm die Mannschaft den Siegerpokal aus den Händen des Schulleiters Herrn Wernerus entgegen. Organisiert wurde das Turnier durch Justin Rohrbach (Klasse 10b). Herr Wernerus bedankte sich bei ihm für die hervorragende Organisation mit einem Gutschein.

 

News Archiv

Bitte klicken Sie hier um ins News Archiv zu gelangen...

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Schulleitung

  |  

Presse

  |  

in memoriam

  |