Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Schulleitung

  |  

Presse

  |  

in memoriam

  |  

Sie sind hier:  >> Schule - live-  >> Funnybooks 


Leseraum

Funnybooks

Ein weiteres wichtiges Projekt war die Idee der Klasse 6b, die zusammen mit ihrem damaligen Klassenlehrer Herrn Breivogel einen Leseraum für die Schule einrichten wollten.
Mit Hilfe vom Schulleiter Herrn Wernerus wurde schnell ein geeigneter Raum gefunden und von unnötigen Sachen befreit.
Auf der Suche nach geeigneten Regalen und Sitzgelegenheiten, fanden sich auch noch einige Bücher aus der ehemaligen Schulbücherei, die es vor ca. 20 Jahren hier an unserer Schule gab.

So sieht unser Leseraum momentan aus:

Zurzeit wird Funnybooks von den Lesepaten und verschiedenen Klassen genutzt.
Für die Organisation unserer Bücherei Funnybook ist Frau Dilek Aittouni Alchrafi verantwortlich.

 

 

Durch einen glücklichen Zufall hatten zwei Lehrer unser Schule in Erfahrung gebracht, dass die „Bürgerstiftung Düren“ Projekte in den Bereichen Kultur, Bildung und Erziehung finanziell fördert. Um an dieses Fördergeld zu gelangen, stellten sich Herr Breivogel und Herr Grösgen zu Verfügung, die Idee „ Ein Leseraum für die GHS Burgauer Allee“ mit einer kleinen Präsentation im Haus der Stadt unter 14 anderen Mitbewerbern vorzustellen. Schon während des Aufbaus ihres Standes erhielten die Lehrer so manchen wertvollen Tipp was den Aufbau einer Bücherei und die Beschaffung von Literatur betraf. Sehr gefreut haben wir uns über die Schenkung von mehreren Kisten Jugendbüchern, die wir gerne in unsere Regale einräumen werden. Anhand von mehreren Schaubildern und einem kurzen Vortrag stellten die beiden Lehrer die Schule und das Projekt dem Gremium der Bürgerstiftung vor.

Wir wurden mit einer Spende über 600,00€ unterstützt. Vielen herzlichen Dank:-)

Hier noch eine Bitte:

Wir würden uns über jedes weitere Buch, welches dem Lesealter unserer Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren entspricht, freuen. Natürlich nimmt unser Förderverein auch gerne Sparbücher in Empfang die dann sinnvoll in den Buchbestand der Schule integriert. Ansprechpartner dafür sind Herr Breivogel oder Herr Grösgen.

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Schulleitung

  |  

Presse

  |  

in memoriam

  |