Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Schulleitung

  |  

Presse

  |  

in memoriam

  |  

Sie sind hier:  >> Berufsorientierung  >> KAoA 


Was ist Startklar?

„Startklar! Mit Praxis fit für die Ausbildung“

Ist ein Programm des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes NRW.

Es gliedert sich in drei Phasen:Kompetenzen feststellen uns sich orientieren: 3 -4 verschiedene Berufsfelder kennen lernen – 8. KlassenPraxis bezogen lernen und sich qualifizieren - Schüler der Klassen 9 (auch außerhalb der Schulzeit / Praktikum) Berufswahl konkretisieren / in Ausbildung begleiten / Nachbegleitung – Schüler der Klassen 10 (Trainings, handlungsorientierte Förderung)
Zunächst bewilligt bis 2018, d.h. die Klassen laufen parallele:

Schuljahr 2010 im Zeitraum 01.02. – 15.07.2010 = 80 Zeitstunden für die 8. Klassen – 2x1 Woche Block beim Sozialwerk Dürener Christen in denen die Schüler vier Berufe kennen lernen. In den 80 Stunden sind ca. 20 Stunden Kompetenzfeststellungsverfahren enthalten.

Termine: 15.03.2010 – 19.03.2010 und 19.04.2010 – 23.04.2010

Schuljahr 2010/2011 Klassen 8 und ca. 12 Schüler/-innen Klassen 9

Schuljahr 2011/2012 Klassen 8 und ca. 12 Schüler/-innen Klassen 9 und die ca. 12 Schüler/-innen Klassen 10

Schuljahr 2012/2013 Klassen 8 und ca. 12 Schüler/-innen Klassen 9 und ca. 12 Schüler/-innen Klassen 10

Schuljahr 2013/2014 Klassen 8 und ca. 12 Schüler/-innen Klassen 9 und ca. 12 Schüler/-innen Klassen 10 u.s.w.

Die Termine für die 2. Phase Startklar der 9. Klassen sind vom 13.12.2010 - 17.12.2010 im Rahmen einer Projektwoche und vom 06.06. - 10.06.2011.

Der erste Termin für die 8. Klassen (Potenzialanalyse) ist am 08.11. und 09.11.2010 sowie am 22.11. und 23.11.2010 in den Räumlichkeiten des Sozialwerks Dürener Christen - An der Garnbleiche und auf der Mariaweiler Straße.
Die 80 Zeitstunden praktische Arbeit sind vom 14.03. - 25.03.2011.

Am 15.02.2011 wurde den Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe die Ergebnisse der Potentialanalyse in Form von Zertifikaten und Gesprächen mitgeteilt. Die Ergebnisse waren sehr positiv. Die Schülerinnen und Schüler wählten daraufhin ihre praktischen Gewerke für die nächste Einheit des Moduls aus. Am 16.06.2011 wurden die Zertifikate der praktischen Phase 8. Jahrgangsstufe durch Frau Kauer und Herrn Siebertz vom Sozialwerk Dürener Christen verteilt. Hier konnten bis auf wenige Ausnahmen alle Schülerinnen und Schüler gute Ergebnisse erzielen

Erstmalig werden wir im Schuljahr 2011 / 2012 mit drei Jahrgangsstufen (8,9,10) im Startklar vertreten sein...eine spannende Herausforderung im Interesse der Kinder und Jugendlichen.
Beginnen werden wir am 09.11. und 10.11.2011 mit der ersten Gruppe Klasse 8 (Potenzialanalyse). Weitere Termine sind der 14.11. und 15.11. für die zweite Gruppe und der 16.11. und 17.11.2011 für die dritte Gruppe. Jeweils sind 26 Schülerinnen und Schüler im Bereich des Sozialwerks anwesend. Vom 08.11. - 10.11.2011 befanden sich 12 Schülerinnen und Schüler im Modul 10. Vom 12.12. - 16.12.2011 findet für 15 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen das Modul 9 statt. Hier werden die Schüler/-innen in einem selbst ausgewählten Bereich tätig sein.

Das Modul Startklar wurde ab dem Schuljahr 2013/2014 durch das Neue Übergangssystem KAoA ersetzt.
Dieses ermöglicht nun allen Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 8, schulformübergreifend eine 1tägige Potentialanalyse sowie eine 3tägige Berufsfelderkundung. Des Weiteren werden in den Jahrgangsstufen 9 und 10 berufsvertiefende Praxiskurse angeboten.

Bilder unter Impressionen der Zertifikatsübergabe...

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Schulleitung

  |  

Presse

  |  

in memoriam

  |